Meister Yang ZHENHE

Meister Yang ZhenHe wurde 1953 in Guangfu, Yongnian, Provinz Hebei, China geboren.

Er ist Chefausbilder im Ursprungsort des Yang Taijiquan, Yongnian in der Hebei Provinz, China und Linienhalter des Yang Familien Stils in der 5. Generation. Er begann im Alter von 12 Jahren unter Großmeister Zhai Wen Zhang bis zu dessen Tod 1989, den alten Yang Stil, Lao Jia, des Yang Taijiquan zu erlernen. Danach studierte er unter Yang Zhen Duo den Da Jia, den großen Rahmen des Yang Stil Taijiquan, nach Yang Cheng Fu.

Meister Yang Zhen He gewann mehrere erste Preise im Bereich Yang Stil Form und Tuishou und wurde mehrfach, als einer der besten Taijiquan Lehrer Chinas ausgezeichnet, und hat sich vor allem in der Verbreitung des alten Yang Taijiquan verdient gemacht. Jährlich ist er für mehrere Monate in vielen Ländern zu Gast, um sein Wissen weiterzugeben und somit die Kunst des Taiji Quan den nächsten Generationen von Meistern zugänglich zu machen.

杨振河

Meister Rennie Chong

张显宗

Meister Chong ist einer der erfahrensten Tai Chi Meister, die heute in Singapur leben. Er wurde 1939 geboren und unterrichtet seit seinem 19. Lebensjahr, als er anfing, seinem Vater beim Taiji Unterricht zu helfen.

Als der Tai Chi Meister Huang Sheng Shyan (Huang Xingxian) und der Großmeister Cheng Man Ching 1957 nach Singapur kamen, um am YMCA Unterricht zu geben, nahm Meister Chongs Vater ihn zum Unterricht mit. Als er auf der weiterführenden Schule war, ging er zu Meister Huangs Haus in Geylang, wo  er zweieinhalb Stunden pro Tag gemeinsam mit Meister Huangs Tochter unterrichtet wurde.

Meister Chong unterrichtet auf traditionelle Weise die vereinfachte und lange Form von Yang Taiji, Chen Tai Chi (die älteste Form des Taiji Quan)  Push Hands und Waffentechniken, Akkupressur und Qi Gong. Er ist zudem ein Arzt der traditionellen chinesischen Medizin.

© 2016 by kampfkunst-siegen.com

  • Vimeo Social Icon
  • zwitschern